Vorteile der Mitgliedschaft im LkT Baden-Württemberg,

Tanzsportverband und Sportbund

Auch 2016/2017 gibt es wieder Zuschüsse für die Startgelder zu den Turnierteilahmen unserer Mitgliedsvereine.

Vorfreude auf 2016!

Launiger EHRENABEND 2015 mit fröhlichen Mitgliedern und über 9.000.- EUR Ausschüttung an Zuschüssen und Prämien... hier mehr mit vielen Bildern.


C-Lizenz

zweigeteilt in 2016 + 2017

Sportartübergreifende Ausbildung

im Jahr 2016

mehr...

 

BkT-Lizenzausbildungen 2016 hier...


LkT Baden-Württemberg aktuell im TBW...




LkT-BW jetzt auch in Facebook zu finden.



September 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Karnevalistischer Tanz und die internationale Weltklasse des Tanzsports

gemeinsam bei der GOC, dem größten Tanzturnier der Welt.

Auftritte bei den German Open Championships des SV Knielingen mit dem Schautanz der Victoriagarde

und der Burgaugarde mit ihrem Gardetanz.

37 Tänzerinnen der Sängervereinigung "Die Holzbiere" Knielingen durften am 11. August 2016 bei dem größten Tanzturniere der Welt auftreten - bei den German Open Championships in Stuttgart. Geladen hatte dazu der Deutsche Tanzsportverband und der Tanzsportverband Baden-Württemberg, mit dem der LKT Baden-Württemberg enge Kontakte pflegt. Für die Mädchen rund um Cheftrainerin Beate Smoljanac war es ein Einblick in eine ganz andere Welt, denn dabei handelte es sich nicht um ein karnevalistisches Tanzturnier, sondern ein internationales Standard- und Latein-Tanzturnier. In zwei Auftritten überzeugten die Victoriagarde mit ihrem Schautanz und die Burgaugarde mit ihrem Gardetanz. Das internationale Publikum in der vollbesetzten Liederhalle war mit Standing Ovations begeistert und für die Tänzerinnen war es eine tolle Erfahrung. Petra Dres vom Tanzsportverband Baden-Württemberg hatte den Auftritt organisiert und wollte dem karnevalistischen Tanzsport damit einmal die Möglichkeit geben, sich auf so einer außergewöhnlichen Bühne zu präsentieren. Die Präsentation ist den beiden Tanzgruppen stellvertretend für unseren schönen Sport gelungen. 
Einen ausführlichen Bericht und eine spannende Reportage über die Erlebnisse der Knielinger Tänzer in Stuttgart gibt es in der November-Ausgabe der Zeitschrift Garde & Show zu lesen. Alle Infos zu Garde & Show gibt es auf der Facebookseite oder unter www.gardeundshow.de 

Die Tänzerinnen und Tänzer sind bei jedem Turnier die wichtigsten Personen. Dafür, dass sie auch gute Leistungen präsentieren, werden bald auch diese jungen Sportler als neue C-Trainer verantwortlich sein.

Die Ausbildung 2016 zu neuen, leistungsorientierten C-Lizenz-Trainerinnen und -Trainer hat in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe begonnen...

 

...und der 1. Teil wurde jetzt erfolgreich von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolviert!

Stolz präsentieren sie sich mit ihrer Studienleiterin Dorsy Erg. (3. v.r.)

 

JUGENDARBEIT im karnevalistischen Tanzsport -

die beste Investition in die Zukunft

Der Großteil der Fastnachts-, Fasching- und Karnevalvereine hat in seinen Reihen als aktive Mitglieder auch Tanzgarden, Tanzmariechen, Tanzpaare und Showtänzer als prägendes Erscheinungsbild in gesellschaftlicher und sportlicher Hinsicht.

Zur Förderung dieser Jugendarbeit und für entscheidende organisatorische und finanzielle Unterstützung, hat der „Bund Deutscher Karneval e.V. "gerade für diese Aktiven den
„Bundesverband für karnevalistischen Tanzsport in Deutschland e.V. " gegründet. Dieser ist Dachorganisation für alle Landesverbände in der Bundesrepublik, also auch für unseren „Landesverband für karnevalistischen Tanzsport in Baden-Württemberg e.V."

Bei den Deutschen Meisterschaften 2016 wurden durch unserer Mitgliedsvereine hervorragende Leistungen gezeigt und auch DM-Titel errungen:

1 x Deutscher Meister

2 x Vizemeister 

1 x Podestplatz 3 - Trizemeister!


Foto: Marc Reichenbacher - (Bild Anklicken vergrößert...)
Es ist wieder eine tolle, motivierte Gruppe, die sich für die Übernahme von Verantwortung und Engagement im eigenen Verein in der Sportschule Schöneck ausbilden zu lässt.
 
Die Ausbildung beinhaltet u.a. folgende Themen:
  • Planung und Durchführung einer Trainingseinheit
  • Spiel- und Übungsformen zur Schulung konditioneller und koordinativer Fähigkeiten
  • Kleine Spiele
  • Grundlagen der Sportbiologie und Trainingslehre
  • Verhalten und Handlungskompetenz des Jugend- und Übungsleiters
  • Pädagogische Grundlagen
  • Aufsichtspflicht

Der Lkt BW wünscht alles Gute zum Abschluss des Lehrgangs mit Zertifikat und viel Erfolg bei der Motivation der euch im Verein anvertrauten Jugendlichen.

Die mit Zertifikat beurkundeten neuen Sportassistentinnen des LkT Baden-Württemberg 2016.

Wir gratulieren!

WIR GRATULIEREN! Für die erfolgreiche Teilnahme an der Ausbildung 2015 zur Trainer C-Lizenz mit fachspezifischer karnevalistischer Tanzausbildung wurden an die neuen Lizenz C-Trainerinnen von Jens Kahlert, 2. Vors. und Sportwartin Ariane Schöps vom LkT Baden-Württemberg die Zertifikate mit Lizenzen überreicht.

Ehrenabend 2015... hier Bericht und viele Bilder ...